Logo

Das Nachrichtenportal für Sport

Fußball

#12 Kaká (2007) – Weltfußballer vor Messi und CR7

Generated by  IJG JPEG Library

Seit 2008 regieren Lionel Messi und Cristiano Ronaldo in der Fußballwelt. Doch was war vor der Ära Messi & CR7? Klickt euch durch die Liste der Weltfußballer des Jahres. Kennen Sie alle?

Veröffentlicht am 20. September 2016 von

Ricardo Izecson dos Santos Leite ist der ganze Namen des Weltfußballers von 2007. Den meisten Menschen wohl er bekannt als Kaká. Seine besten Erfolge erreichter er in der italienischen Liga während seiner Zeit beim AC Mailand.

In dem Jahr seiner Wahl zum Weltfußballer gewann der die FIFA-Klub-Weltmeisterschaft, führte den AC zum siebten Titel in der UEFA Champions League und holte den UEFA Supercup. Die Liste seiner individuellen Erfolge im Jahr 2007 ist beeindruckend: Bester ausländischer Spieler des Jahres in Italien, bester Spieler des Jahres in Italien, Mitglied im UEFA Team of the Year, Spieler und Stürmer des Jahres bei den UEFA Club Football Awards, FIFPro Fußballer des Jahres, Bester Spieler der FIFA-Klub-Weltmeisterschaft, Europas Fußballer des Jahres und natürlich Weltfußballer des Jahres. In der Champions League hatte er nicht nur maßgeblichen Erfolg am Gewinn seiner Mannschaft, er wurde mit 10 Treffern auch Torschützenkönig des Wettbewerbs.

Mittlerweile spielt Kaká in der Major League Soccer bei Orlando City SC. Kaká ist nach Romario, Ronaldo, Rivaldo und Ronaldinho der fünfte Brasilianer der zum Weltfußballer des Jahres ernannt wurde und ist der letzte überhaupt vor Anbeginn der Ära zweier Ausnahmesportler: Lionel Messi und Cristiano Ronaldo.

Zurück zum Anfang: http://der-renner.eu/1-lothar-matthaeus-1991-weltfussballer-vor-messi-und-cr7/


Schlagworte: Weltfußballer

Artikelinformationen


Datum: 20. September 2016
Veröffentlicht von:


Teilen & Versenden


Auf teilen
Auf teilen

Kurzlink: bit.ly/1DASnWi