Logo

Das Nachrichtenportal für Sport

Allgemein

#3 Roberto Baggio (1993) – Weltfußballer vor Messi und CR7

Seit 2008 regieren Lionel Messi und Cristiano Ronaldo in der Fußballwelt. Doch was war vor der Ära Messi & CR7? Klickt euch durch die Liste der Weltfußballer des Jahres. Kennen Sie alle?

Veröffentlicht am 20. September 2016 von

Der Stürmer wurde im Jahr 1993 zum ersten italienischen Weltfußballer und war also der Dritte Preisträger nach Lothar Matthäus und Marco van Basten.

Baggio, der aufgrund seiner Frisur auch „das göttliche Zöpfchen“ genannt wurde, wechselte 1990 zu der damaligen Rekordsumme von 15 Milliarden Lire (knapp 7,8 Millionen €) von Florenz zu Juventus Turin und erlebte dort die Blütezeit seiner Karriere. In diesen Jahren schoss er sein Team zum UEFA-Cup Sieg und wurde zuvor Torschützenkönig des Europapokals der Pokalsieger 1990/91, ehe er 92 die größte Ehrung für Fußballer erhielt. In 452 Serie A Spielen erzielte Baggio 205 Tore. Sein letztes Spiel absolvierte er am 16. Mai 2004 mit Brescia Calcio beim AC Mailand. Seine Auswechslung und damit sein Abschied aus dem Profifußball feierten rund 80.000 Zuschauer mit stehenden Ovationen.

Hier zur Nummer 4: http://der-renner.eu/4-romario-1994-weltfussballer-vor-messi-und-cr7/

Zurück zum Anfang: http://der-renner.eu/1-lothar-matthaeus-1991-weltfussballer-vor-messi-und-cr7/


Schlagworte: Weltfußballer

Artikelinformationen


Datum: 20. September 2016
Veröffentlicht von:


Teilen & Versenden


Auf teilen
Auf teilen

Kurzlink: https://bit.ly/1DASnWi