Logo

Das Nachrichtenportal für Sport

Allgemein - Darts-Weltmeisterschaft

Anderson schlägt Lewis im Finale

Der alte und neue Darts-Weltmeister kommt aus Schottland: In einem spannenden Finale schlägt Gary Anderson den zweimaligen Titelträger Adrian Lewis – und krönt sich damit zum zweiten Mal in Folge zum Champion der Professional Darts Corporation.

Veröffentlicht am 03. Januar 2016 von

Gary Anderson ist zum zweiten Mal  Darts-Weltmeister. Der 45 -jährige Schotte besiegte am späten Sonntagabend im Londoner Alexandra Palace den Weltranglisten fünften Lewis aus England mit 7:5 Sätzen. „Das macht diese WM ganz besonders für mich“, sagte Anderson, der in seinem dritten  WM-Finale zum zweiten Mal triumphierte. „Er hat es gut gemacht und verdient gewonnen“, erklärte Adrian Lewis, für den es die erste Niederlage im dritten WM-Finale war.

Neben seinem zweiten Weltmeistertitel erhält Gary Anderson außerdem ein Preisgeld von 300.000 Pfund – umgerechnet rund 407.000 Euro – und den riesigen XXL-Weltmeisterpokal.


Schlagworte: Anderson, Darts-WM, Finale, Lewis

Artikelinformationen


Datum: 03. Januar 2016
Veröffentlicht von:
Autor: Sven Brinkmeyer


Teilen & Versenden


Auf teilen
Auf teilen


Warning: file_get_contents(http://api.bit.ly/shorten?version=2.0.1&longUrl=http%3A%2F%2Fwww.derrenner.eu&login=mediaimpulse&apiKey=R_83820ed6e3b24c8f818d66edf4802e2c&format=txt): failed to open stream: HTTP request failed! HTTP/1.0 500 Internal Server Error in /homepages/25/d32467860/htdocs/der-renner/wp-content/themes/derrenner/sidebar-article.php on line 39
Kurzlink: