Logo

Das Nachrichtenportal für Sport

Fußball

Die Gladbacher siegen souverän

MOENCHENGLADBACH, GERMANY - SEPTEMBER 24:  Oscar Wendt #17 of Borussia Moenchengladbach celebrates scoring his teams second goal of the game during the Bundesliga match between Borussia Moenchengladbach and FC Ingolstadt 04 at Borussia-Park on September 24, 2016 in Moenchengladbach, Germany.  (Photo by Dean Mouhtaropoulos/Bongarts/Getty Images)

Die Gladbacher können auch das Heimspiel gegen den FC Ingolstadt für sich entscheiden. Vor einer wichtigen Woche in der Champions League, steht man in der Bundesliga auf einem soliden 5. Tabellenplatz und kann 10 Punkte vorweisen. Im ausverkauften Borussia-Park können die Gladbacher auch das dritte Bundesliga-Heimspiel für sich entscheiden. Die Fohlen schlagen den FC Ingolstadt

Veröffentlicht am 28. September 2016 von

Die Gladbacher können auch das Heimspiel gegen den FC Ingolstadt für sich entscheiden. Vor einer wichtigen Woche in der Champions League, steht man in der Bundesliga auf einem soliden 5. Tabellenplatz und kann 10 Punkte vorweisen.

Im ausverkauften Borussia-Park können die Gladbacher auch das dritte Bundesliga-Heimspiel für sich entscheiden. Die Fohlen schlagen den FC Ingolstadt 04 nach anstrengenden 90 Minuten mit 2:0.

Nach dem Führungstreffer durch Stindl am Ende einer ereignisarmen ersten Halbzeit überließen die Hausherren den Oberbayern weite Teile des Mittelfelds. Obwohl die Kauczinski-Truppe eine hohe Ballbesitzquote aufwies, konnte sie sich keinen Abschluss herausarbeiten. Im Laufe des zweiten Durchgangs wurde Mönchengladbach wieder etwas offensiver. Wendt besorgte in Minute 76 nach einem tollen Pass von Dahoud die Entscheidung.

Ingolstadt hat wie in München lange Zeit eine sehr ordentliche Leistung gezeigt, kassiert aber dennoch die vierte Niederlage in Serie.

Für die Fohlenelf steht schon am Mittwoch das nächste Heimspiel an; mit dem FC Barcelona wartet ein deutlich größerer Name auf die Mannschaft von André Schubert. In der Bundesliga reist Mönchengladbach am nächsten Sonntag zu den bisher punktlosen Schalkern. Einen Tag vorher empfängt Ingolstadt Hoffenheim.


Schlagworte:

Artikelinformationen


Datum: 28. September 2016
Veröffentlicht von:


Teilen & Versenden


Auf teilen
Auf teilen

Kurzlink: bit.ly/1DASnWi