Logo

Das Nachrichtenportal für Sport

Tennis

Djoker greift nach dem nächstem Titel

Generated by  IJG JPEG Library

Das diesjährige Halbfinale der BNP Paribas Open hätte kaum besser besetzt sein können. Die aktuelle Nummer eins der Weltrangliste traf auf den ehemaligen Weltranglistenersten. Rafael Nadal war der letzte Spieler der vor Djokovic auf Platz eins stand. Die Beiden verbindet eine von Ehrgeiz und Kampf geprägte Konkurrenz.

Veröffentlicht am 20. März 2016 von

(Hannover) Novak Djokovic zieht ins Finale der BNP Paribas Open 2016 ein. Der Serbe konnte seinen Dauer-Konkurrenten Rafael Nadal mit 7:6 (7:5), 6:2 bezwingen. Djokovic führt momentan die Weltrangliste im Tennis der Herren mit knapp 8.000 Punkten Vorsprung vor dem Briten Andy Murray an. Mit einem Wechsel an der Spitze der ATP ist also in diesem Jahr nicht mehr zu rechnen. Der letzte Tennisspieler der vor Djokovic auf Nummer eins stand war Nadal. Aktuell befindet sich der Spanier auf Platz 5 der Weltrangliste und konnte in diesem Jahr nur selten sein Können unter Beweis stellen.

Nadal startet stark in die Partie

Mit gewohnt hoher Konzentration begann Nadal den Anfang des Matches für sich zu nutzen. Eine 2:0 Führung im ersten Satz gegen Djokovic war der Lohn. Der Serbe wirkte zu Beginn noch sehr angespannt und verursachte zu viele Fehler. Er kämpfte sich zurück ins Spiel und glich zum zwischenzeitlichen 2:2 aus. Von dort an wurde der erste Satz ein Kopf an Kopf Rennen. Keiner der Beiden konnte sich absetzten und so ging es beim Stand von 6:6 in den Tie-Break. Djokovic gewann knapp mit 7:5 und sicherte sich so den ersten Satzgewinn.

Zweiter Satz nur noch Routine für Djokovic

Als es im zweiten Satz erneut 2:2 stand war mit einer absoluten Zitterpartie zu rechnen. Doch Nadal lies schnell nach und verlor den Anschluss. Lediglich bei eigenem Aufschlag konnte der Spanier noch mithalten. Nichts desto trotz gewann Djokovic den zweiten Satz souverän mit 6:2. Die Begegnung war bereits das 48. Aufeinandertreffen der Beiden Topstars. Djokovic konnte insgesamt 25 dieser Partien für sich entscheiden. Es ist damit das meistgespielte Duell der ATP-Tour. Djokovic kann sich heute Abend den fünften Sieg bei den BNP Paribas Open sichern. Gegner im Finale ist der Belgier Milos Raonic.


Schlagworte: ATP, ATP-Tour, BNP Paribas Open, Indian Wells, Milos Raonic, Novak Djokovic, Rafael Nadal, Tennis

Artikelinformationen


Datum: 20. März 2016
Veröffentlicht von:


Teilen & Versenden


Auf teilen
Auf teilen

Kurzlink: bit.ly/1DASnWi