Logo

Das Nachrichtenportal für Sport

Sport aus aller Welt

Fünf neue Sportarten bei Olympia 2020

Generated by  IJG JPEG Library

Die „Modernisierung“ der Olympischen Spiele schreitet voran – neue Sportarten sollen die Attraktivität des „Großevents“ steigern.

Veröffentlicht am 04. August 2016 von

(Hannover) Bei Olympia 2020 in Japan werden fünf neue Sportarten in das Repertoire der Spiele aufgenommen. Dies entschied das IOC-Komitee am vergangenen Mittwoch einstimmig. Neben Baseball und Karate werden zudem Skateboard, Surfen und Sportklettern die Medaillenkämpfe bereichern. Kriterien für die Aufnahme waren sowohl die Popularität, als auch die Attraktivität der Sportarten. Bei vielen Verantwortlichen stieß die Entscheidung auf Begeisterung. „Das wird helfen, die Spiele zu den innovativsten in unserer Geschichte zu machen“, sagte IOC-Vizepräsident John Coates.


Schlagworte: IOC, John Coates, Neue Sportarten, Olympia 2020 Japan, Olympische Spiele 2020

Artikelinformationen


Datum: 04. August 2016
Veröffentlicht von:
Autor: Marie-Sophie Zieseniß


Teilen & Versenden


Auf teilen
Auf teilen

Kurzlink: bit.ly/1DASnWi