Logo

Das Nachrichtenportal für Sport

Allgemein

Gastgeber FC Köln lässt FC Bayern München alles zu

Am Sonntagnachmittag den 16.02.2020 um 15.30 wurde der RheinEnergieStadion wieder voller Fußball Zuschauer gefüllt. Der Grund für diese Große Veranstaltung mit 50.000 Menschen ist der 22. Spieltag der Bundesliga gewesen. Indem der 1.FC Köln gegen den FC Bayern München gespielt hat.       Die Kölner sind höflich zu den Gästen   „ Wir haben in den

Veröffentlicht am 17. Februar 2020 von

Am Sonntagnachmittag den 16.02.2020 um 15.30 wurde der RheinEnergieStadion wieder voller Fußball Zuschauer gefüllt.

Der Grund für diese Große Veranstaltung mit 50.000 Menschen ist der 22. Spieltag der Bundesliga gewesen. Indem der 1.FC Köln gegen den FC Bayern München gespielt hat.

 

 

  Die Kölner sind höflich zu den Gästen

 

„ Wir haben in den ersten Minuten komplett verschlafen “ sagte der  FC Köln Torwart Timo Horn.

Den Start verschlafen, ein paar Riesenchancen verpasst. Im zweiten Durchgang wurden die Kölner wach, und waren auch aktiv dabei machten noch anschließend ein Ehrentreffer.

„ Wir haben die ersten Chancen eiskalt , ausgenutzt das war wirklich gut gespielt.“ sagte Bayerns Kapitän Manuel

Immerhin haben sie die ersten ( 0:3 ) Tore schon nach nicht mal einer Viertelstunde geschossen.

Mit einem weiteren Tor der Münchener blieb es am Ende bei 1:4.

 

Am kommenden Samstag spielt Köln ( 22.02.2020 ) um 15.30 Uhr bei Hertha BSC. Den 23.Spieltag

Quellen : WDR Sportschau.de

Melis Gündüz , Sportjournalismus & Sportmarketing

( SJ – O2 – TZ FS )


Schlagworte: 1. FC Köln, 22.Spieltag, FC Bayern München, Fußball Bundesliga, Rheinenergiestadion

Artikelinformationen


Datum: 17. Februar 2020
Veröffentlicht von:


Teilen & Versenden


Auf teilen
Auf teilen

Kurzlink: https://bit.ly/1DASnWi