Logo

Das Nachrichtenportal für Sport

Kolumne

Guardiola nicht zufrieden mit dem Leistungsabfall von Lewandowski

„Josep Guardiola 0525“ von Thomas Rodenbücher - duke-0525. Lizenziert unter CC BY 2.0 über Wikimedia Commons.

(Hannover.)Der Bayerntrainer Pep Guardiola warnt seinen Stürmerstar Robert Lewandowski vor Selbstzufriedenheit, die zum Leistungsabfall führt.

Veröffentlicht am 26. September 2015 von

Gegen den aktuellen Pokalsieger und Vizemeister VfL Wolfsburg gelang dem polnischen Mittelstürmer des FC Bayern ein Fünferpack in 8:59 Minuten, doch bereits vier Tage später baute die Leistung des Stürmers um 60% ab und erzielte nur mickrige zwei Treffer beim Auswärtsspiel in Mainz. „Noch genießt er mein Vertrauen, aber wenn das so weiter gehen sollte mit seiner Leistung, droht Robert die Bank“, sagte sein spanischer Coach Guardiola. Immerhin konnte Lewandowski seine Form gegen Dinamo Zagreb in der Champions League wieder steigern und netzte dreimal. „Klar ist das ein Schritt in die richtige Richtung, trotzdem läuft er seiner Form noch hinterher“, mahnte Guardiola seine Nummer neun.

Der Stürmer hingegen sucht die Schuld nicht bei sich, sondern bei seinen Teamkollegen: „Was soll ich denn machen wenn mir keiner den Ball gibt? Zum Beispiel in Mainz: Das spielt Douglas nicht auf mich, sondern auf Kingsley. Was soll ich Ihrer Meinung da machen? Oder auch heute: Douglas und Mario haben die Frechheit einfach selbst abzuschließen, anstatt mich einzusetzen! Ich habe langsam das Gefühl, gemobbt zu werden“ So äußert sich Lewandowski nach dem Champions-League-Spiel gegen Zagreb. Auch seine Frau Anna bestätigt seinen seelischen Zustand: „Oft kommt er von Training oder vom Spiel völlig aufgelöst nach Hause und wirkt total verzweifelt. Manchmal hat er sogar Angst um seinen Beruf.“

Jetzt bleibt abzuwarten, ob sich die Stimmung beim FC Bayern wieder bessern wird und Lewandowski wieder häufiger trifft. Sollte das nicht der Fall sein, ist die Rede von einer Gruppentherapie für gemobbt Profisportler, in der sich auch unteranderem Gareth Bale befindet.


Schlagworte: Champions-League, Guardiola, Lewandowski

Artikelinformationen


Datum: 26. September 2015
Veröffentlicht von:


Teilen & Versenden


Auf teilen
Auf teilen

Kurzlink: bit.ly/1DASnWi