Logo

Das Nachrichtenportal für Sport

Leichtathletik

„Hammer-Frau“ vor ihrem zehnten Titel?

224af8aa-0327-11e5-a4f7-f80f41fc63ce

(Hannover) Deutsches Hammerwurf-Ass Betty Heidler steht bei den Deutschen Meisterschaften (24. bis 26. Juli) in Nürnberg vor ihrem zehnten nationalen Titel. Ihre größte Konkurrentin und Vorjahressiegerin Kathrin Klaas plant jedoch ebenfalls mit einem Sieg und der Titelverteidigung. Wie stehen die Chancen für die deutsche Nummer 1?

Veröffentlicht am 12. Juni 2015 von

Von 2005 bis 2013 dominierte Betty Heidler die deutsche Hammerwurf-Szene und beanspruchte damit neun Mal in Folge den obersten Podestplatz für sich. Auch auf internationaler Ebene, als ehemalige Weltrekordhalterin und Weltmeisterin, bedeutete Hammerwurf-Deutschland lediglich ein Name: Betty Heidler. Doch im vergangenen Jahr wurde die Olympia-Dritte (London 2012) bei der Deutschen Meisterschaft in Ulm überraschend von ihrer Frankfurter Vereinskollegin Kathrin Klaas geschlagen, die sich damit ihr erstes DM-Gold sicherte und aus dem Schatten ihrer Trainingskameradin heraustreten konnte.

Im Grundig-Stadion Nürnberg geht es Ende Juli bei den Deutschen Meisterschaften in die zweite Runde des packenden Duells der beiden deutschen Hammerwerferinnen. „Ich kann natürlich nicht sagen, dass ich Zweite werden will.“, kündigt Titelverteidigerin Klaas an – die sich selbst als beste deutsche Hammerwerferin bezeichnet – und zeigt sich damit wenig bereit den lang erkämpften und heiß ersehnten Titel wieder abzugeben.

Betty Heidler reist jedoch mit einer ganz besonderen Motivation nach Nürnberg: Die 31-Jährige will ihr persönliches DM-Jubiläum feiern. „Ich will diese Zehn haben: Zehnmal Deutsche Meisterin – das ist mein Ziel, mit diesem Ziel werde ich nach Nürnberg anreisen“, zeigt sich Heidler siegessicher und wenig beeindruckt von den Allüren ihrer Konkurrentin.

Auch die bisherige Saisonentwicklung spricht für die Rekordmeisterin. Beim Meeting in Ostrava (Tschechien) erzielte Heidler Ende Mai eine neue Saisonbestleistung und führt nun mit exakt 75m die deutsche Bestenliste an. Klaas konnte zwar bei diesem Meeting ihre WM-Norm für Peking 2015 erfüllen, liegt aber dennoch mit ihrer Jahresbestleistung (72,77m) deutlich hinter der Führenden zurück.

Ein gutes Omen für Heidler? – Die Entscheidung wird im Ring fallen.

 


Schlagworte: Betty Heidler, DM 2015 Nürnberg, Hammerwurf, Kathrin Klaas, Leichtathletik

Artikelinformationen


Datum: 12. Juni 2015
Veröffentlicht von:
Bildquelle: © Getty Images
Autor: Svenja Ebeling
Korrektur: Louis Lambert


Teilen & Versenden


Auf teilen
Auf teilen

Kurzlink: bit.ly/1DASnWi