Logo

Das Nachrichtenportal für Sport

Fußball

Ibrahimovic rettet United die ersten drei Europa League Punkte

during the UEFA Europa League group A match between Manchester United FC and FC Zorya Luhansk at Old Trafford on September 29, 2016 in Manchester, England.

Manchester United musste sich die ersten Zähler in der Europa League hart erarbeiten. Wieder einmal war es Ibrahimovic, der die Red Devils erlöste.

Veröffentlicht am 05. Oktober 2016 von

Nach dem misslungenen Start in die Europa League, der 0:1 Niederlage bei Feyenoord Rotterdam, wollten alle bei Manchester United am zweiten Spieltag vor heimischer Kulisse beweisen, dass es international auch anders geht. Der Gegner kam aus der Ukraine und hieß Sorja Luhansk.
Doch der ukrainische Außenseiter entpuppte sich als unangenehm zu spielende Mannschaft und stellte die Mannschaft von Trainer José Mourinho vor einige Schwierige Aufgaben.

Zur Halbzeit noch 0:0

In der ersten Hälfte taten sich die Red Devils vor heimischer Kulisse schwer gute Torchance zu kreieren. Oft scheiterte es am letzten Pass oder der letzten Genauigkeit. So kam es, dass es mit einem 0:0 in die Pause ging. Die Fans wurden unruhig, denn die letzten Wochen war schon von Zweifeln und negativen Schlagzeilen geprägt und nun schaffte man es nicht gegen einen Verein zu treffen, dessen Etat nicht einmal ein Viertel des eigenen beträgt. Es musste sich was ändern.

Ibrahimovic erlöst Manchester

Nach der Pause versuchten die Hausherren es weiter, doch es funktionierte noch immer nicht viel. In der 68. Minute wechselte Trainer José Mourinho den bis dahin auf der Bank schmorrenden Wayne Rooney ein. Diese Einwechselung machte sich schlagartig bezahlt, denn nur eine Minute später war Rooney maßgeblich am erlösenden Angriff beteiligt, den Zlatan Ibrahimovic zur Freude aller United Fans zum entscheidenden 1:0 Treffer verwertete.
Denn es gelang United diesen Vorsprung zu verwalten und über die Zeit zu bringen. Damit fuhren sie die ersten internationalen Punkte in dieser Saison ein – es waren drei hart erarbeitete.


Schlagworte: Europa League, Ibrahimovic, Manchester United

Artikelinformationen


Datum: 05. Oktober 2016
Veröffentlicht von:


Teilen & Versenden


Auf teilen
Auf teilen

Kurzlink: bit.ly/1DASnWi