Logo

Das Nachrichtenportal für Sport

Live-Ticker - NFL

NFC Championship: Arizona Cardinals @ Carolina Panthers

Veröffentlicht am 25. Januar 2016 von

Es ist Playoff-Zeit in der NFL und auch auf der-renner.eu!

Deshalb tickern wir heute live von der heimischen Couch um 0:40 Uhr deutscher Zeit einen absoluten Leckerbissen der NFL. Die Arizona Cardinals reisen zum Halbfinalespiel zu den Carolina Panthers. Es geht um nicht weniger als den Einzug in den Super Bowl 50. Gesucht wird also der Gegner der Denver Broncos, die soeben die New England Patriots mit 20:18 geschlagen haben.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20165:00

Die Panthers haben mit einer dominanten Leistung über die gesamte Spielzeit nach den Seahawks nun auch die Cardinals ausgeschaltet und stehen vor dem letzten großen Schritt. Es war ein schreckliche Partie, wenn man es mit den Cardinals hält. Denn neben ihrem QB Carson Palmer fanden auch die sonst so stabilen Receiver nicht ins Spiel gegen eine Defense, die der der Broncos in nichts nachsteht.
Nach diesem Abend geht Carolina aber als sicherer Favorit in das Finale der NFL, nicht zuletzt wegen QB Cam Newtons offensiven Wunderwerken

Am 7. Februar kommt es nun zum Aufeinandertreffen mit den Denver Broncos. Es erwartet uns eine Defensivschlacht zweier Schwergewichte der NFL, mit dem besten Spieler der diesjährigen Saison in Cam Newton auf Seiten der Panthers. Das verspricht ein großes Spiel an der Küste Californiens. Wir verabschieden uns mit dem Ticker in den frühen Morgen und gratulieren den Panthers zum Einzug in das größte Sportfinale der Welt!

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20164:58

Das Spiel ist vorbei, die Uhr ist abgelaufen: Die Carolina Panthers stehen nach einem 49:15 gegen die Arizona Cardinals im 50. Super Bowl!

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20164:57

4th Quarter – 0:58: Sieben Turnovers waren ganz einfach zu viel für die Cardinals um eine Niederlage abzuwenden. Aber trotzdem ist diese Mannschaft in einem guten Zustand und verfügt über ausreichend junge Talente. Auch im nächsten Jahr sollte für die Cardinals ein weiterer Lauf in die Playoffs möglich sein.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20164:55

4th Quarter – 1:38: Die Panther knien den Ball ab und lassen die Uhr runterlaufen. Sie spielen einen vierten Versuch aus um die Uhr weiter ablaufen zu lassen. Der Ball geht noch einmal an die Cardinals.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20164:52

4th Quarter – 2:00: Noch einmal halten die Offiziellen die Uhr zum letzten Broadcasting-Timeout an. Nur noch wenige Augenblicke bis sich der Konfettiregen über den Spielern der Carolina Panthers ausbreitet.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20164:51

4th Quarter – 3:17: Sein Backup Derek Anderson reicht jetzt noch ein paar Bälle an die Running Backs weiter um die Uhr weiter herunterzuspielen. Aber Stewart fehlt auch auf Grund des entschiedenen Spiels die letzte Motivation. Es geht jetzt nur darum, unnötige Verletzungen zu vermeiden.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20164:49

4th Quarter – 4:24: Was eine Krönung für die Panthers, die über die ganze Saison hinweg die Zeichen auf Super Bowl gestellt hatten. Der Trip nach Santa Clara ist gebucht. Cam Newton hat mitterweile auf der Bank Platz genommen…

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20164:48

4th Quarter – 5:05: Es geht wieder aufs Feld für Arizona nach einem passiven Drive der Panthers – Aber wieder nur für wenige Sekunden: Denn Carson Palmer wirft seine vierte Interception nach nur zwei weiteren Passversuchen. Auch wenn er sich der Situation bewusst war geht er volles Risiko, verpasst seinen Receiver aber deutlich.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20164:46

4th Quarter – 5:57: Es war die dritte Interception und der bereits fünfte Ballverlust von Carson Palmer selbst. So kann man nicht bestehen und in den Super Bowl einziehen. Es ist ein durchweg verdienter Sieg für die Panthers, die Offensiv und auch Defensiv keinerlei Schwächen zeigten. Die 49 Punkte sind ein neuer Höchstrekord für ein NFC Championship Game.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20164:44

4th Quarter – 6:04: Es wird und wird nicht besser! Ein Albtraum für die Cardinals! Der nächste Pass von Carson Palmer landet in den Armen der Carolina Panthers in Person von Luke Kuechly. Nach der letzten Woche trägt er auch heute einen abgefangenen Pass in die Endzone des Gegners zurück. Es steht 49:15 – was für eine Demontage, die man vor allem dem Quarterbacks anhägen wird.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20164:40

4th Quarter – 5:26: Die siegessicheren Panthers strahlen bereits an der Sideline und freuen sich auf die anstehenden Feierlichkeiten, auch wenn noch mehr als fünf Minuten auf der Uhr stehen: Der Sieger steht fest. Das weiß auch Bruce Arians, der trotzdem sein bestes Aufgebot weiterhin aufs Parkett schickt. Das trotz einer aussichtslosen Situation gegen Ende der Partie.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20164:37

4th Quarter – 5:30: … und auch nochmal in die Endzone! Es ist ein perfektes Spiel der Panthers bisher. Newton findet in der Endzone mit einem Flachpass auf die Brust seinen Rookie Devin Funchess. Der nächste Touchdown jagt den Spielstand auf 42:15. Was eine Demontage des wohl zweitbesten Teams der Liga.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20164:36

4th Quarter – 7:02: Es riecht wieder nach einem Touchdown für das dominierenden Gastgeber. Das diese Partie nun den Sieger sicher hat, steht fest. Es geht für die Carolina Panthers in den Super Bowl…

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20164:34

4th Quarter – 8:39: Die Panthers spielen es jetzt clever aus und streuen nur noch wenige Pässe einem hauptsächlich laufintensiven Schlussspiel bei. Denn es geht nur noch darum die Zeit auslaufen zu lassen. An der 23-Yard-Linie der Cardinals läuft dann nochmal Cam Newton allen davon und holt weitere 11 Yards für seine Laufstatistik ein.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20164:32

4th Quarter – 10:08: Die Gesichtszüge der Cardinals zeigen mehr und mehr Leere und das nicht nur nach einem weiteren starken Pass von Newton auf seinen Lieblingsreceiver TE Greg Olsen. Über das gesamte Spiel fand das Team von Headcoach Bruce Arians fast garnicht statt und konnte nicht an seine Leistungen anknüpfen.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20164:31

4th Quarter – 11:56: Nach einem kurzen Driver der Panthers versuchen die Cardinals noch einmal in die Endzone zu kommen – Das aber vergeblich. Palmer wirft ohne großen Druck einen unkontrollierten Pass Richtung Endzone, der in den Armen der Panthers-Secondary landet. Eine weitere Interception!

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20164:16

4th Quarter – 14:18: Da sind endlich die lang ehrsenten, wenn auch späten Punkte. Carson Palmer findet seinen TE Daniel Fells in der Endzone mit einem Touchdownpass. Auch die anschließende Two-Point-Conversion gelingt. Es steht „nur“ noch 34:15 für die Panthers – bedeutet noch drei Ballbesitzephasen für die Cardinals mit mindestens 19 erzielten Punkten könnten das Spiel doch noch auf den Kopf stellen.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20164:13

4th Quarter – 14:49: Risko wird belohnt: Arizona wagt den vierten Versuch auszuspielen und kann dank vier Yards durch RB David Johnson wieder drei neue Spielzüge callen.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20164:12

4th Quarter – 15:00: Das letzte Viertel startet und es scheint wohl ein unspektakuläres zu werden. Denn auch mit einem Touchdown wäre es immer noch eine tief klaffende Lücke auf dem Scoreboard. Die Cardinals brauchen jetzt viele schnelle Scores und vor allem ausreichend Zeit mit dem Ball.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20164:09

4th Quarter – 15:00: Endlich mal ein zielführender Angriff der Cardinals kurz vor Ende des dritten Abschnitts. Palmer bringt sein Team nach einigen Pässen auf die Seite der Panthers. Aber man merkt es den Panthers an, dass es jetzt nur noch darum geht, die schnellen Punkte zu verhindern und die Zeit schnellstmöglich runterzuspielen.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20164:07

3rd Quarter – 1:36: Die Defense der Panthers und vor allem die ausgeglichene Offensivleistung mit vielen Pässen und starken Läufen machen den Unterschied in dieser Partie. Zudem bekommen die Cardinals ihr gefürchtetes Passspiel zur Zeit überhaupt nicht auf die Reihe… Denn schon wieder lässt der sonst so sichere Larry Fitzgerald einen Pass fallen.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20164:04

3rd Quarter – 2:08: Der Deckel scheint drauf und Newton schnürt das Paket selber zu. Der wohl einstimmige MVP fliegt mit einem seiner typischen Läufe Richtung Endzone und springt in die gefärbte Markierung – Touchdown Panthers! Die Führung liest sich schon fast wie ein Klassenunterschied: 34:7 in einem Halbfinale der Playoffs.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20164:01

3rd Quarter – 2:49: Im dritten Versuch rennt Newton nach zwei gescheiterten Passversuchen wieder einmal selbst und zeigt seine ganze Qualität. Sein langen Schritte reißen ihn auf die linke Seite, vorbei an den Schwergewichten der Defensivlinie. Ein neuer erster Versuch direkt vor der Endzone der Cardinals.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20163:59

3rd Quarter – 4:08: Die Cardinals bekommen die langen Spielzüge mit den kurz angetäuschten Pässen aus der Hand von Newton nicht in den Griff. Erneut entwischt ihnen ein Receiver mit Greg Olsen, der nochmal zwanzig Yards gut macht und den Ball an der 21 der Cardinals ablegt.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20163:57

3rd Quarter – 5:13: Es läuft einfach für Carolina. Cam Newton bringt einen weiteren langen Pass an einen seiner Receiver. Ted Ginn Jr. angelt sich einen abgefälschten Ball auf der linken Seite zwischen den Nummern und dem Aus aus der Luft und erzielt mehr als 40 Yards Raumgewinn. Es richt nach der Vorentscheidung, aber die Panthers nehmen nochmal ein Timeout um den weiteren Vorgang im Playcalling abzusprechen.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20163:54

3rd Quarter – 5:38: Nach der Hälfte des dritten Abschnitts zeigen sich keine Verbesserungen bei den roten Kanarienvögeln. Ganz im Gegenteil: Die Panthers punkten weiter und bekommen den Sieg womöglich mit einem gezielten Clock-Management in der Schlussphase über die Zeit gebracht.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20163:52

3rd Quarter – 6:27: Es ist nicht die Postseason von Carson Palmer. Auch dieser Drive bringt absolut kein brauchbares Ergebnis ein. Selbst der sonst so passsichere Larry Fitzgerald kann einen Ball nicht festhalten. Es läuft wirklich nicht gut für die Cardinals.
Es wirkt zur Zeit als würden es die Panthers in zwei Wochen mit den Broncos zu tun bekommen.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20163:49

3rd Quarter – 7:50: Jetzt muss der Touchdown für Arizona her. Ansonsten ist der Ausgang dieser Partie schon fast Gewissheit, denn auch die Defense der Cardinals macht derzeit nicht den Anschein mit einem Turnover die Lücke zu schließen.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20163:46

3rd Quarter – 7:50: Es reicht also nur zu einem Field Goal durch K Robbie Gould, das den Vorsprung der Panthers jetzt auf ganze zwanzig Punkte ansteigen lässt. Mit 27:7 wird die aufklaffende Lücke für die Cardinals immer größer. Nun heißt es „Do or Die“ für die Jungs aus dem Wüstenbundesstaat.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20163:44

3rd Quarter – 10:21: Im dritten Anlauf versagen die Blocker von Newton und können einen Sack nicht verhindern. Der anschließende letze Passversuch reicht nicht und ist zu kurz. WR Philly Brown konnte nicht mehr entscheidend nach vorne kommen.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20163:42

3rd Quarter – 13:06: Der erste Drive entpuppt sich schon als gute Möglichkeit für Newtons Offensive. Die Panthers holen sich Yard um Yard und treiben den Ball noch tiefer in die Zone der Cardinals. 2nd&Goal bereits an der 9-Yard-Linie.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20163:32

3rd Quarter – 15:00: Zu Beginn der zweiten Halbzeit bekommen die Panthers wieder den Ball. Es könnte bereits ein vorentscheidender Drive sein. Denn wenn es Newton mit seiner ausbalanzierten Offense wieder in die Endzone schafft, dürfte die Lücke schon fast unmöglich zu schließen sein.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20163:27

3rd Quarter – 15:00: Bei den Panthers ist WR Philly Brown mit 100 Yards der auffälligste Spieler auf dem Feld. Dazu gesellt sich ebenfalls ein gefangener Touchdown. Auf Seiten von Arizona sticht einzig RB David Johson heraus, der 58 Yards erlaufen und 25 Yards fangen konnte.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20163:24

3rd Quarter – 15:00: Statistisch zeichnet sich zur Halbzeit schon eine deutliche Tendez ab, was die Führung der Panthers untermalt. Weitaus mehr Yards insgesamt stehen auf dem Konto der Nummer eins der Regular Season.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20163:22

3rd Quarter – 15:00: Was für ein wildes Ende der ersten Halbzeit. Die Panthers gehen noch zweimal aufs Knie um die Zeit ablaufen zu lassen. Mit 24:7 für die Gastgeber geht es in die Pause.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20163:21

2nd Quarter – 0:49: Unfassbar! Jetzt reiht sich hier Fehler an Fehler und das auf beiden Seiten. Carson Palmer wirft mit seinem ersten Pass nach dem der Interception seiner Defense den Ball tief in die Endzone der Panthers. Der gut abgedeckte WR Larry Fitzgerald kommt aber nicht an den Ball. Panthers S Matt Coleman packt sich den Ball und vermasselt die Chance auf Punkte für Arizona.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20163:19

2nd Quarter – 0:57: Jetzt schleichen sich auch bei Cam Newton die Fehler ein! Er wirft eine Interception in die Arme von CB Patrick Peterson – Deutlich überworfen vom Quarterback!

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20163:17

2nd Quarter – 1:47: Nach dem Kickoff sind die Offensivleute der Cardinals wieder am Zug. Aber das gibt es doch nicht: Wieder ein Fumble! Carson Palmer bekommt einen Hit von seiner Blind Side und verliert den Ball im Getümmel. Erneut sind die Panthers als erster am Ball und bekommen noch einmal die Chance vor der Pause die Führung noch komfortabler zu gestalten.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20163:16

2nd Quarter – 1:56: Alle guten Dinge sind drei! Der nächste Lauf bringt die Panthers doch noch in die Endzone. Newton behält den Ball für sich und läuft die zwei Yards über die weiße Markierung. Das 24:7 liest sich nicht positiv für die Cards‘.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20163:08

2nd Quarter – 2:21: Auch der zweite Versuch bringt keinen Ertrag. Mit dem Ball weiterhin an der 2 geht es in die Pause vor der Halbzeit. Noch zwei Minuten sind in diesem ersten Durchgang zu gehen. Der seine Spannung aus den tollen Leistungen beider Verteidigungen zieht.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20163:07

2nd Quarter – 3:13: Der erste Versuch reicht noch nicht. Stewart kommt nicht an der eng gedeckten Front Seven vorbei…

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20163:06

2nd Quarter – 4:28: Wieder eine Strafe gegen die Cardinals und es trifft Peterson. Eben noch als Unglücksrabe läuft er jetzte zu früh los. Die frischen fünf Yards nutzt Jonathan Stewart um an der linken Seite durchzumaschieren. Er lässt einen Gegner stehen und rennt bis zur 2. Es riecht nach dem nächsten Touchdown der Panthers.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20163:03

2nd Quarter – 4:45: Turnover! Den Punt Return lässt Arizonas CB Patrick Peterson fallen. Der Superstar kann den Ball nicht fangen, geschweige denn kontrollieren. Der Ball liegt frei und wird von einem Panther aufgehoben. Es geht weiter mit Cam Newton und der Offense, die jetzt eine Chance aus besserer Feldposition bekommen.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20163:01

2nd Quarter – 5:00: Newton im Glück. Da fehlte nicht viel zur ersten Interception in diesem Spiel. Nach einem erneut schwachen Drive geht es wieder runter vom Feld für die Panthers. Newton hardert an der Seitenlinie mit einem Wurfarm. Ihm fehlt es zur Zeit noch an der Präzision

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20162:59

2nd Quarter – 5:47: Ein ganz wichtiger Punktgewinn für den Sieger der NFC North. So bleibt der Rückstand noch so grade im Rahmen… Die Panthers müssen jetzte eine zeitintensive, punktbringende Serie ab der eigenen 20-Yard-Linie abliefern, um eine sichere Führung in die Halbzeit zu bringen.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20162:56

2nd Quarter – 5:47: Da sind die ersten Punkte für Arizona! David Johnson drückt den Ball im zweiten Anlauf in die Endzone. Durch den Block des Centers schafft er es fast unberührt, den Ball in der Endzone abzulegen und lässt sich feiern. Die Cardinals verkürzen auf 17:7.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20162:54

2nd Quarter – 7:27: Das wäre Bitter für die Panthers! LB Thomas Davis muss verletzt vom Feld. Das nutzt Palmer aus und bringt den Ball durch zwei präzise Kurzpässe in die Mitte des Feldes an die Drei-Yard-Linie der Panthers. Drei Versuche für den ersten Touchdown…

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20162:53

2nd Quarter – 8:34: Und da gehen die Bälle schon wieder in die Hände von Johnson, der bereits mehr als 80 Yards gelaufen ist. Nach einem weiteren Pass machen sich die Cardinals an der 23 der Panthers auf den Weg in die Endzone.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20162:51

2nd Quarter – 9:25: Jetzt bestrafen sich die Panthers in ihrer Defensive aber selbst: Zwei Strafen für zwanzig Yards Raumverlust geben den Cardinals drei frische Versuche…

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20162:49

2nd Quarter – 10:20: Da zeigt Palmer Nerven! Er trotz dem starken Pass Rush der Panthers und feuert einen Ball scharf nach rechts heraus auf WR Malcom Floyd, der ein neues First Down erzielt und so den Drive am Leben erhält.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20162:48

2nd Quarter – 11:47:  Für die Cardinals startet der Lauf aber mit einem herben Raumverlust nach einem Tackle ganze sechs Yards vor der Markierung. 3rd&11 für Arizona.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20162:44

2nd Quarter – 11:57: Der selbst erspielte Vorteil bringt den Panthers aber keine weiteren Zähler. Nach drei Fehlversuchen für zehn Yards kommt erneut ein Punt. Dieser wird aber nur für wenige Yards zurück getragen. Es geht wieder auf das Feld für Carson Palmer, mit einem Buckel von 17:0. Jetzt muss ein Erfolgserlebnis her…

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20162:42

2nd Quarter – 13:39: Der Fumble bleibt bestehen. Nach einer längeren Diskussion entscheiden die Referees für die Panthers. Jetzt können sie aus einer aussichtsreichen Position die Führung noch weiter ausbauen.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20162:39

2nd Quarter – 13:39: Aber aus der guten Anfangsphase des Drives ergibt sich nichts für die Cardinals. Denn Palmer verliert den Ball nachdem die Defense einen ziemlichen Druck auf den Quarterback ausgelöst hat. Der Fumble gibt den Panthers den Ball an der eigenen 40. Aber vielleicht kommt noch die Challenge-Flagge von der Sideline um HC Bruce Arians.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20162:37

2nd Quarter – 14:04: Wieder ist es Johnson der mit einem starken Lauf 24 Yards für die Cardinals gewinnt. Das Laufspiel könnte sich als eine gute Option für den Rest der Partie erweisen. Der Ball liegt an der 37 der Panthers.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20162:34

2nd Quarter – 15:00: Mit dem Ende des ersten Viertels folgt doch noch ein kleiner Befreiungsschlag des Teams aus Arizona. RB David Johnson läuft rechts hinter seinen Blockern gedeckt durch die vordere Defensive der Panthers und holt sich mit über zehn Yards Raumgewinn ein neues First Down. So stehen die Cardinals nun mit Beginn von Abschnitt zwei an der eigenen 36-Yard-Linie.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20162:31

1st Quarter – 0:37: Jetzt kommen die Cardinals auf das Feld. QB Carson Palmer muss nun unbedingt Punkte auf die Tafel bringen. Ansonsten drohen sie hier den Anschluss noch vor Ende des ersten Viertels zu verlieren.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20162:28

1st Quarter – 0:49: Die Panthers holen einen weiteren Touchdown! Newton kämpft sich aus dem Trubel der O-Line heraus und findet mit einem langen Pass zu seiner linken Seite den völlig freien WR Philly Brown. Ganze 86 Yards legt der schnelle Flügelspieler zurück und trägt den Ball bis in die Endzone. Es wird enger für Arizona, denn die Panthers führen bereits mit 17:0.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20162:26

1st Quarter – 0:49: Der erste Passversuch nach dem Punt bringt für die Panthers nicht viel ein, ebensowenig wie der folgende Lauf von Stewart… Beim 3rd&8 kommt aber die BOMBE!

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20162:23

1st Quarter – 1:46:Ein Trickspielzug verpufft im nichts! – WR Larry Fitzgerald holt zum Pass aus, verpasst den Receiver aber deutlich. Der anschließende dritte Versuch wird fast von CB Josh Norman zur Interception abgefangen. Aber es reicht nicht ganz. Die Cardinals müssen wieder den Punt wählen.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20162:22

1st Quarter – 3:15: Die Cardinals schaffen nach zwei kurzen Pässen und einem Lauf ein neues First Down an der eigenen 44. Der erste Lauf nach dem weitersetzen der Stangen bringt nicht viel ein. Es sind noch acht Yards zu gehen.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20162:18

1st Quarter – 4:19: Jetzt muss eine Antwort der Cardinals kommen. Mit einem guten Drive und ein paar Punkten könnten sie den Rückstand in Grenzen halten. Ansonsten könnte es ihnen schnell ähnlich ergehen wie den Seahawks in der letzten Woche. Da war das Spiel bereits zur Halbzeit entschieden.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20162:15

1st Quarter – 5:38: Da sind die nächsten Punkte für die Panthers! Ein angetäuschter Pass wird als Laufspielzug ausgelegt und WR Ted Ginn Jr. packt sich den Ball und überläuft die 24 Yards von der linken Seite quer bis in die Endzone der Cardinals. Der anschließende Extra-Punkt sitzt. Damit erhöhen sie auf 10:0.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20162:12

1st Quarter – 7:19: Das Timeout hat sich gelohnt, denn die Panthers schaffen es, die zwei Yards zu überbrücken: TE Greg Olsen fängt einen langen Ball der zwischen die beiden Safeties perfekt von Newton geworfen wurde. Jetzt stehen die Panthers schon an der 24-Yard-Linie der Cardinals.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20162:10

1st Quarter – 8:28: Auf einen langen Punt Return der Panthers folgt ein erster missglückter Passversuch von QB Cam Newton. Nach einem kurzen lauf von RB Jonathan Stewart heißt es 3rd&2 für die Panthers… Newton steht bereits in Position, muss aber ein Timeout nehmen. Er will den Spielzug nochmal besprechen.

alexander.kast@t-online.de' Alexander Kast 25. Januar 20162:09

Wir melden uns nach ein paar technischen Störungen etwas verspätet zum Finalspiel der NFC. Die Carolina Panthers empfangen das zweitbeste Team der Regular Season, die Arizona Cardinals. Es ist das erwartete Matchup der zwei besten Mannschaften innerhalb dieser Conference. Die beiden Teams verfügen über eine ausgewogene Offense und besonders effektive Playmaker auf der Defensivseite des Balls. 

Es wird neben der Defense besonders auf die Beständigkeit der beiden Quarterbacks ankommen. Auf der einen Seite steht mit Cam Newton der MVP und Aufsteiger der Saison, auf der anderen mit Carson Palmer ein ausgefuchster Routinier der endlich einmal eine Teilnahme im Super Bowl vorweisen möchte.

Wer wird den Denver Broncos im Super Bowl gegenüber treten? 

Wir gehen direkt rein in die laufende Partie. Es steht nach knapp 6 Minuten absolvierter Spielzeit im 1st Quarter 3:0 für die Panthers nach einem kurzen Field Goal durch Robbie Gould.


Schlagworte: American Football, Arizona Cardinals, Cam Newton, Carolina Panthers, Carson Palmer, Halbfinale, NFC Championship, NFL

Artikelinformationen


Datum: 25. Januar 2016
Veröffentlicht von:


Teilen & Versenden


Auf teilen
Auf teilen

Kurzlink: bit.ly/1DASnWi