Logo

Das Nachrichtenportal für Sport

Fußball

Souveräne Dortmunder siegen verdient gegen Mainz 05

gettyimages, Shinji Kagawa, Marco Reus

Borussia Dortmund fährt einen, zu keiner Zeit gefährdeten, Sieg gegen Mainz 05 ein. Damit bleiben sie im eigenen Stadion weiterhin ohne Niederlage.

Veröffentlicht am 14. März 2016 von

(Hannover) Durch einen 2:0-Erfolg über den 1. FSV Mainz 05 hält Borussia Dortmund weiterhin einen Fünf-Punkte-Rückstand auf die Bayern. Zudem sind sie nun wettbewerbsübergreifend 13 Spiele lang ungeschlagen.

Bis zu Dortmunds erstem Treffer standen die Mainzer in der Defensive sehr sicher. So schafften sie es, dass die Westfalen große Probleme hatten, die Lücke zu finden. Eben diese fand in der 30. Minute Gonzalo Castro, indem er Marco Reus mit einem genialen Pass in Szene setzte. Der Nationalspieler stand plötzlich völlig frei vor Torwart Karius, behielt die Nerven und schob den Ball in die lange Ecke. Danach wurden die Dortmunder zwar stärker, verpassten es jedoch, das zweite Tor nachzulegen, und gingen nur mit einer 1:0-Führung in die Pause.

Der BVB vergibt reichlich Torchancen

Während der zweiten Halbzeit spielte eigentlich nur eine Mannschaft. Die Mainzer hatten es ihrem Keeper zu verdanken, dass sie nicht in einen höheren Rückstand gerieten. Vor allem Aubameyang scheiterte innerhalb von zwei Minuten gleich dreimal an Loris Karius. Der BVB vergab weitere gute Tormöglichkeiten, ehe Kagawa in der 73. Minute den Ball über die Linie stolperte und dadurch für die Entscheidung im Signal Iduna Park sorgte. Somit gewann Borussia Dortmund am Ende trotz mangelnder Chancenverwertung verdient mit 2:0.

Der Sieg wurde allerdings zur Nebensache, nachdem bekannt wurde, dass zwei Anhänger des BVBs einen Herzinfarkt erlitten und einer noch im Stadion verstarb. Der zweite musste ins Krankenhaus gebracht werden. Aus Respekt verzichteten die Fans während der zweiten Halbzeit auf Gesänge und rollten sämtliche Fahnen ein.


Schlagworte: 1. FSV Mainz 05, Borussia Dortmund, Loris Karius, Marco Reus, Shinji Kagawa

Artikelinformationen


Datum: 14. März 2016
Veröffentlicht von:
Autor: Lisa Brautmeier


Teilen & Versenden


Auf teilen
Auf teilen

Kurzlink: bit.ly/1DASnWi