Logo

Das Nachrichtenportal für Sport

Fußball

TSV Mühlenfeld fährt dritten Sieg in Folge ein und schiebt sich nach oben

muehle-diepholz

Neben dem Lokalrivalen vom STK Eilvese feiert auch der TSV Mühlenfeld eine Siegesserie. Die Hagener konnten den dritten Sieg in Folge einfahren.

Veröffentlicht am 05. Oktober 2016 von

Der TSV Mühlenfeld hat am 9. Spieltag der Bezirksliga Hannover Staffel 1. den dritten Sieg in Folge eingefahren und sich damit an Platz drei der Tabelle geschoben. Beim 4:0 gegen das Schlusslicht der SG Diepholz überzeugten die Hagener und festigen damit den positiven Trend aus den vergangenen Wochen.

Wie euphorisiert zeigten sich die Schützlinge von Trainer André Lapke beim Heimerfolg gegen Diepholz. Von Beginn an waren die Hausherren griffig und man bemerkte, dass das Team nach einem schwierigen Saisonstart zusammengefunden hat. Die spielerische Überlegenheit zahlte sich aus und so konnte Frederik Maske die Hagener in der 38. Minute mit 1:0 in Führung schießen. Nur drei Minuten später traf Mittelstürmer Christian Moritz zur 2:0 Pausenführung

In der zweiten Hälfte ließ die SG aus Diepholz nichts unversucht, blieb den Mühlenfeldern allerdings weiterhin unterlegen. In der 68. Minute entschied Patrick Mesenbring mit dem 3:0 die Partie. Es war ebenfalls Mesenbring, der in der Folge auf 4:0 erhöhte (73.).

Der TSV Mühlenfeld holt sich damit den dritten Sieg aus den letzten drei Spielen und zeigt eine tolle Entwicklung auf. Mit breiter Brust können die Hagener nun an die kommenden Aufgaben herangehen und sich im oberen Tabellendrittel festsetzen.  Am kommenden Wochenende geht es zum Tabellenelften, der SG Hoya.


Schlagworte: Amateure, Bezirksliga, Hagen, Siegesserie, TSV Mühelfendl

Artikelinformationen


Datum: 05. Oktober 2016
Veröffentlicht von:


Teilen & Versenden


Auf teilen
Auf teilen

Kurzlink: bit.ly/1DASnWi