Logo

Das Nachrichtenportal für Sport

Lokales

Zurück in der Erfolgsspur

2241148

Merten besiegt nach drei sieglosen Spielen in Folge den SV Deutz 05 mit 4:2 (3:1) und verkürzt den Abstand auf den Tabellenführer aus Siegburg

Veröffentlicht am 27. Oktober 2015 von

Merten geriet  wie schon in der letzten Woche in Frechen früh in Rückstand. Uzunemin war nach einer einstudierten Eckenvariante für die Gäste erfolgreich (8.). Nach dem schnellen Ausgleich durch Reinhold (12.), schossen Hori und Schmidt den SSV innerhalb von 12 Minuten auf die Siegerstraße.

Anschlusstreffer und Platzverweis

Dem ansehnlichen ersten Halbzeit schloss sich eine Halbzeit der schlechteren Sorte an. Merten schaltete zwei Gänge zurück und musste folglich den Anschlusstreffer durch Pietreck hinnehmen (59.). Der schon in der ersten Halbzeit verwarnte Rohde erwies seiner Mannschaft einen Bärendienst. Nachdem ihm ein Freistoß zugesprochen wurde, spielte er auf Zeit und wurde folgerichtig dem Feld verwiesen (77.) Nach einer japanisch-kongolesischen Kombination setzte Ono den Schlusspunkt (90. + 3).

Siegburg kommt bei Buschbell nicht über ein 1:1 hinaus, sodass der SSV Merten näher an die Tabellenspitze rückt.


Schlagworte: SSV Merten, SV Deutz 05

Artikelinformationen


Datum: 27. Oktober 2015
Veröffentlicht von:


Teilen & Versenden


Auf teilen
Auf teilen

Kurzlink: bit.ly/1DASnWi