Logo

Das Nachrichtenportal für Sport

Fußball

Schalke 04 beendet Partnerschaft mit russischem Gaslieferanten Gazprom

Die kriegerischen Auseinandersetzungen in der Ukraine beschäftigen derzeit die ganze Welt. Millionen von Menschen sorgen sich um ihre Existenz. Infolge dessen stieg auch der Druck aus der Bevölkerung auf Bundesligist Schalke 04. Dieser teilte nun mit, die Partnerschaft mit dem russischen Gasunternehmen Gazprom zu beenden. Bringt dies nun in der Bundesliga einen Stein ins Rollen?

Veröffentlicht am 28. Februar 2022 von

Ein Beitrag von Fynn Salam aus dem Studiengang Sportjournalismus & Sportmarketing in Hannover:

(Modul: Sportlehrredaktion III / Studiengruppe: BA-SJ-14-H-VZ / betreuender Dozent: Sören Oelrichs)


Schlagworte: Auseinandersetzungen, Bundesliga, FC Bayern München, FC Schalke 04, Gazprom, Krieg, Russland, Sponsoring, SV Werder Bremen, Ukraine

Artikelinformationen


Datum: 28. Februar 2022
Veröffentlicht von:


Teilen & Versenden


Auf teilen
Auf teilen

Kurzlink: https://bit.ly/1DASnWi