Logo

Das Nachrichtenportal für Sport

Handball

„Tag des Handballs“ als Start in eine neue Ära

Nach einem Jahr Pause erobert der „Tag des Handballs“ den PSD BANK DOME in Düsseldorf. Und das nicht ohne Überraschungen im Kader der Mannschaft um Trainer Alfred Gislason. Denn die bekannten Gesichter von Uwe Gensheimer, Andreas Wolff oder Steffen Weinhold werden die Fans nicht von der Tribüne aus sehen. Düsseldorf soll der Start eines Umbruchs werden.

Veröffentlicht am 05. November 2021 von

(Düsseldorf). Als der Deutsche Handballbund 2 Wochen vor den Testspielen gegen die Portugiesische Nationalmannschaft den Kader veröffentlichte, gab es einige Überraschungen. Über Namen wie Hendrik Wagner, Luca Witzke, Lukas Zerbe und auch Julian Köster,  wunderten sich einige Fans der Nationalmannschaft. Jedoch leitet Gislason somit den Umbruch, nach den nicht erreichten Zielen auf internationaler Ebene, ein. „Dieser Kader spiegelt aktuelles Leistungsvermögen und Perspektive wider“, sagt der Bundestrainer und äußert sich somit zu der Auswahl der Spieler und der Zusammensetzung des Kaders.

Besonders die Torwartposition, die jahrelang von Andreas Wolff und kürzlich von Silvio Heinevetter sowie Johannes Bitter dominiert wurde, steht bildlich für den Umbruch vor dem Jahrzehnt des Handballs. Mit Joel Birlehm, ab 2023 unter Vertrag bei den Rhein-Neckar-Löwen, und Till Klimpke stehen nun Spieler im Tor, die die Mannschaft schon bei der EM im Januar 2022 unterstützten und nach vorne bringen können.

In wie weit dieser Plan gelingt und wie die erfahrenen Spieler Philipp Weber, Marcel Schiller und der neue Kapitän Johannes Golla die 7 Debütanten unterstützen können, wird sich bei den beiden Testspielen gegen Portugal zeigen. Jedoch freut sich Trainer Gislason sehr auf die Arbeit mit bisher eher unbekannten Gesichtern und hofft darauf „neue Konkurrenz zu schaffen“.

Quelle: https://www.sportschau.de/handball/nationalmannschaft/handball-nationalmannschaft-die-neuen-rookies-100.html https://www.dhb.de/de/redaktionsbaum/nationalteams/a-maenner/frischer-wind–neue-gesichter-/

Mia Reckendorf, BA-SJ-18-H-VZ Modul: Journalistische Darstellungsformen


Schlagworte: Alfred Gislason, Deutschland Handball, DHB, Handball Nationalmannschaft, Kader, Tag des Handballs

Artikelinformationen


Datum: 05. November 2021
Veröffentlicht von:


Teilen & Versenden


Auf teilen
Auf teilen

Kurzlink: https://bit.ly/1DASnWi