Logo

Das Nachrichtenportal für Sport

Fußball

Glück im doppelten Unglück für Mönchengladbach

Am Mittwochabend haben die zwei Mannschaften Mönchengladbach und der 1. Fc Köln gegeneinander gespielt.  Heimsieg für Mönchengladbach ohne Zuschauer. Mit einem Ergebnis von  2:1 gegen die Kölner.             Unglück für beide Mannschaften  Mönchengladbach und der 1.FC Köln hätten eigentlich am 9.Februar das Duell starten sollen. Da stand aber die „Sabine

Veröffentlicht am 11. März 2020 von

Am Mittwochabend haben die zwei Mannschaften Mönchengladbach und der 1. Fc Köln gegeneinander gespielt. 

Heimsieg für Mönchengladbach ohne Zuschauer. Mit einem Ergebnis von  2:1 gegen die Kölner.

            Unglück für beide Mannschaften 

Mönchengladbach und der 1.FC Köln hätten eigentlich am 9.Februar

das Duell starten sollen. Da stand aber die „Sabine “ im weg. Aufgrund des Orkans wurde der Termin verschoben.

Beim neuen Spiel Datum durften die Zuschauer Aufgrund des Coronavirus nicht dabei sein.

 

              Fans entdecken VIPS 

Ohje, eine Enttäuschung für viele Fans! Aufmerksame Fans haben

es gesehen der VIP Bereich war besetzt.

 

               Tore  1:0 Embolo ( 32 ) ,   2:0 Meré ( 70 )

2:1 Uth ( 81 )

              Aufstellungen 

Gladbach: Sommer- Lainer , Ginter , Elvedi , Wendt -Kramer , Strobl- Herrmann , Embolo , Thuram- Plea

Köln: Horn – Ehizibue, Meré, Leistner , Schmitz -Skhiri , Hector – Kainz , Uth , Jakobs – Cordoba

 

Melis Gündüz , ( Sportjournalismus & Sportmarketing )


Schlagworte: 1. FC Köln, Borussia Mönchengladbach, Fußball

Artikelinformationen


Datum: 11. März 2020
Veröffentlicht von:


Teilen & Versenden


Auf teilen
Auf teilen

Kurzlink: https://bit.ly/1DASnWi