Logo

Das Nachrichtenportal für Sport

Fußball

Hansi Flick gibt den Kader für die kommenden Quali Spiele bekannt

Mit einem Debütanten und fünf Rückkehrern beruft Bundestrainer Hansi Flick den letzten DFB-Kader diesen Jahres. Auf Verteidiger Mats Hummels hingegen verzichtet Flick erneut.

Veröffentlicht am 05. November 2021 von

(Frankfurt am Main.) In der kommenden Länderspielpause stehen zwei Partien in der WM-Qualifikation gegen Liechtenstein und Armenien für das DFB-Team an.  Dabei wird der VFL Wolfsburg Stürmer Lukas Nmecha zur Mannschaft hinzustoßen. Zudem gibt es mit Julian Draxler, Kevin Trapp, Ilkay Gündogan, Julian Brandt und Christian Günter fünf Rückkehrer. Auf Mats Hummels wird hingegen erneut verzichtet, allerdings wurden diesbezüglich noch keine aktuellen Gründe vom Bundestrainer genannt. Zuvor fehlte er aufgrund von Trainingsrückständen wegen einer Verletzung.

Am 11. 11 trifft das DFB-Team in Wolfsburg erst auf Liechtenstein, bis es dann am 14.11 zum Auswärtsspiel nach Armenien geht. Gegen beide Nationen konnte die Mannschaft bislang sämtliche Partien gewinnen.

Quelle: https://www.dfb.de/start

Max Friedrich, BA-SJ-18-H-VZ, Modul: Journalistische Darstellungsformen


Schlagworte: Bundestrainer, Debütant, DFB-Kader, Länderspielpause, WM-Qualifikation

Artikelinformationen


Datum: 05. November 2021
Veröffentlicht von:


Teilen & Versenden


Auf teilen
Auf teilen

Kurzlink: https://bit.ly/1DASnWi