Logo

Das Nachrichtenportal für Sport

Fußball

Rassismus im Fußball

Clemens Tönnies steht momentan aufgrund seiner Äußerung in den Medien über Afrika stark in der Kritik. Inzwischen hat er beschlossen, sein Amt als Vorstandsvorsitzender für drei Monate ruhen zu lassen. Hat der Schalke Boss sich im Ton vergriffen? 

Veröffentlicht am 15. August 2019 von

Wir haben Kölner Bürgerinnen und Bürger zu ihrer Meinung über die Causa Tönnies befragt.

Ein Beitrag von Joy Trapmann und Larissa Roth (BA-MJ-50-K-VZ, Print- und Onlinejournalismus)

 


Schlagworte: Bundesliga, FC Schalke 04, Fußball, Meinung, Rassismus, Schalke, Tönnies, Vorstandsvorsitzender

Artikelinformationen


Datum: 15. August 2019
Veröffentlicht von:


Teilen & Versenden


Auf teilen
Auf teilen

Kurzlink: bit.ly/1DASnWi