Logo

Das Nachrichtenportal für Sport

Fußball

Der privilegierte Profi-Fußball

Der Corona-Lockdown ist für viele Menschen existenzbedrohend. Gastronomie und Einzelhandel sind seit Monaten geschlossen, Reisen zumeist verboten. Doch der Profi-Fußball macht so weiter, als wäre nichts gewesen. Abgesehen von fehlenden Fans in den Stadien kann der Spielbetrieb normal weitergeführt werden. Doch ist das vertretbar?

Veröffentlicht am 17. Februar 2021 von

Dazu ein Beitrag von Niels Babbel aus dem Studiengang Sportjournalismus & Sportmarketing:

(Modul: Sportlehrredaktion III / Studiengang BA-SJ-12-H-VZ / betreuender Dozent: Sören Oelrichs)


Schlagworte: 2. Bundesliga, Bundesliga, Corona, Corona-Virus, Coronakrise, FC Bayern, FC Bayern München, Fußball, Hannes-Christian Ernst, Hannover 96, Lockdown, Moritz Knorr, Niels Babbel, Sören Oelrichs, UEFA Champions League

Artikelinformationen


Datum: 17. Februar 2021
Veröffentlicht von:


Teilen & Versenden


Auf teilen
Auf teilen

Kurzlink: https://bit.ly/1DASnWi