Logo

Das Nachrichtenportal für Sport

Motorsport

Hält sich Red Bull nicht an die Regeln?

150 Millionen Euro durften die Teams in der Formel 1 2021 ausgeben. Ausgerechnet das Red Bull Racing Honda Team rund um den Weltmeister Max Verstappen liegt als einziges Team über dem Kostendeckel. Das österreichische Team akzeptiert die Strafen der FIA bisher nicht.

Veröffentlicht am 27. Oktober 2022 von

(Fuschl am See.) In der vergangenen Woche wollte die FIA Gespräche mit dem Red Bull Team über die nicht eingehaltene Kostengrenze führen. Doch diese Gespräche wurden durch den Tod von Red Bull-Chef Dietrich Mateschitz verhindert.

Nach Angaben vom Team wurde die Deadline einer Einigung  verlängert und die Gespräche sollen rund um dieses Wochenende beim México Grand Prix wieder aufgenommen werden. Sky Sports berichtet, dass es sich hierbei um einen Verstoß von rund 1,8 Millionen US-Dollar handelt. Bei einer Kostengrenze von 150 Millionen Euro wirkt die Überschreitung auf den ersten Blick nicht besonders gravierend, doch vor allem das Mercedes-Team rund um Teamchef Toto Wolff spricht von einem Vorteil für das Red Bull Team, der Konsequenzen mit sich führen sollte.

Welche Strafe dabei auf den Weltmeister der diesjährigen Konstrukteursweltmeisterschaft zukommt, ist noch offen. Sky Sports zufolge soll Red Bull weniger Zeit im Windkanal für die Aerodynamik für das nächste Jahr bekommen. Den Verlust seines ersten Weltmeistertitels hat Max Verstappen allerdings nicht zu befürchten.

Eine Nachrichtenmeldung von Lukas Schaper (Studiengang Sportjournalismus und Sportmarketing BA-SJ-22-H-VZ)

Quellen:
https://sport.sky.de/formel1/artikel/formel-1-fragen-und-antworten-in-der-kostendeckel-saga-um-red-bull/12719238/35311

https://www.skysports.com/f1/news/12475/12730055/red-bull-want-closure-on-formula-1-cost-cap-breach-as-fia-talks-get-set-to-resume

https://www.motorsport-total.com/formel-1/news/warum-die-f1-konkurrenz-den-kleinen-red-bull-budget-verstoss-so-ernst-nimmt-22101109


Schlagworte: Formel 1, Kostengrenze, Max Verstappen, Motorsport, Red Bull

Artikelinformationen


Datum: 27. Oktober 2022
Veröffentlicht von:


Teilen & Versenden


Auf teilen
Auf teilen

Kurzlink: https://bit.ly/1DASnWi